Der Wienmarathon ist immer eine Reise wert, dass hört man von sehr vielen Läufern jedes Jahr.

Und so auch für einige Läufer aus den Wipptal und deren Begleitungen, die sich die „Stern Medaille“ als Lohn für ihr wochenlanges hartes Training abholen wollten.

Die Anreise mit dem Zug nach Wien ist meistens sehr entspannt, jedoch nur wenn man einen Sitzplatz reserviert hat.

Am Samstagabend noch ein gemeinsames Abendessen im Restaurant „Al Caminetto“, wo noch kräftig Kohlehydrate und Ratschläge der anderen Läufer getankt wurden.

Der Marathontag am Sonntag begann mit einem leichten Frühstück, anschließend eine angenehme Anreise zum Startgelände bei der Unocity.

Ab 9:00 Uhr begann für jeden der 9 Starter des „LC basecamp Wipptal“ seine persönliche Geschichte des 36. Vienna City Marathon…

Am Ende hatte jeder seine persönliche Stern Medaille um den Hals hängen und kann stolz sein auf seine Laufzeit.

Halbmarathon:

  • 1:28:45  Rene Thomaschütz
  • 1:35:26  Markus Seywald
  • 1:43:40  Josef Gasser
  • 1:47:19  Julitta Hofmann-Seywald
  • 1:49:41  Fritz Hörtnagl
  • 2:15:07  Hannes Eller

Marathon:

  • 3:18:16  Helmut Thür
  • 3:32:46  Paul Riedl
  • 3:42:05  Johann Geir

Als letzten Formcheck vor dem Wienmarathon nutzen Paul und Helli den 10,6km langen Panoramalauf rund um den Kalterersee.

Wir waren beim 18. Silvesterlauf in Innsbruck wieder besonders stark vertreten.

Zur Adventszeit gehört für uns vom LC basecamp Wipptal der Roratelauf einfach schon dazu.

Die heurige Jahreshauptversammlung haben wir in Trins beim „Wienerhof“ abgehalten.

Nach einer recht stürmischen Nacht – der Sturm "Leslie" ist über die portugiesische Westküste drüber gezogen

Wie schon letztes Jahr starteten auf beim 6.Volderergeländelauf wieder einige Mitglieder des LC basecamp Wipptal.

Über 600 strahlende Sieger und Siegerinnen gab es beim Night Run in Innsbruck.

Andrea, Richard und Sonja wollten gemeinsam den Marathon laufen.

Ich bin zum ersten Mal beim Firmenlauf in Innsbruck mitgelaufen. Ich war etwas mehr nervös als sonst, da es ein Teamevent ist. Außerdem bin ich für unseren Sponsor, Michael Erhart, gelaufen. Er hat uns mit tollen Dressen ausgestattet und ich wollte seine Firma natürlich gut repräsentieren.

Bereits zum 5. Mal veranstalteten wir gemeinsam mit dem SC-Steinach die Laufveranstaltung „Wipptal in Bewegung“.

Am 26. August 2018 fand der 17. Wörtherseehalbmarathon statt.

Unser Vereinsmitglied Luis hat  spontan gemeinsam mit seinen Kindern am ersten Verdingser Volkslauf teilgenommen.

Am 28./29.07.2018 fand der 30. Schlickeralmlauf mit den besten Bergläufern aus dem In-und Ausland statt. Da konnten natürlich auch einige Läufer des LC basecamp Wipptal nicht fehlen!

Am 21.07.2018 um 10:05 Uhr ging es für mich los. Ich startete in der Hobbyklasse (1998 und älter) über die 4600 Meter.