Da staunten unsere Talnachbarn "die Stubaier" wohl nicht schlecht. Bewaffnet mit unseren blauen Vereinstrikots fegten wir vergangenen Freitag abend wie eine blaue Invasion durch die Streckenführung des "Telfer Wiesn-Run".

Die Naviser Sonnenspitze: majestätisch und stolz wacht sie über das Naviser, aber auch über das Voldertal. Sie trennt und verbindet diese beiden Täler auf gleicher Weise. Den Gipfel der Sonnenspitze, der mit zwei Kreuzern versehen ist, zu erklimmen, ist wohl ein Muss für jeden Wanderer, Bergsteiger oder Alpinisten.

Der Homo basecampus – eine Unterart des Homo sapiens – unterscheidet sich von seinen Artgenossen vor allem durch seinen ausgeprägten Bipedalismus. Man findet ihn in der freien Natur vorwiegend laufend vor.

Am Sonntag ließen wir (Alex, Johnny, Kordula) es uns nicht nehmen, die Strecke des Achenseelaufs im Sinne eines langsamen Dauerlaufes abzulaufen. Froh über das (endlich) kühle und regnerische Wetter, starteten wir vormittags in Pertisau und liefen in die gewohnte Richtung.

In letzter Zeit wurde wohl kaum ein anderes Thema in den Medien so heiß diskutiert wie der Feminismus: Binnen-I-Debatte, Generisches Maskulinum, Ö-Norm.

Der Otto-Normal-Tiroler fährt im Sommer gewohnheitsmäßig gen Süden,

Unser Stimmungs-Hoch bei einem Wetter-Tief

Sparkassenplatz. Triumphpforte. Boznerplatz. Ferdinandeum. Museumsstraße. Rennweg. Handelsakademie. Rennweg. Inn. Maria-Theresien-Straße. Sparkassenplatz.

Was assoziiert man in der Regel mit dem Namen "Ruetz" in Tirol?

Die 1. Austragung der Veranstaltung „Wipptal in Bewegung“ war für die Veranstalter des LC basecamp Wipptal und SC Steinach ein voller Erfolg! Mit insgesamt fast 200 TeilnehmerInnen wurden die Erwartungen  fast übertroffen. 

Stadtblatt Artikel in der Ruprik "nachgeschenkt" von unserem Mitglied Kordula Stöckl

Dieci, nove, otto, sette, sei, ... 12:59 Uhr Ortszeit. Verona. Wir stehen mitten unter der Masse in der viel zu engen Startbox für den Wings for Life Run in Verona und erwarten sehnsüchtig den Startschuss.

Der Gschnitztal Halbmarathon startet in Steinach beim Parkplatz „Bergeralm“.

Am 19.4.2015 fand in Linz der Borealis Linz Donau Marathon statt.

Die Naviser Bachrunde startet in Matrei, am besten bei unserem „Basecamp“ und ist am schönsten in Frühjahr und eine windstille Alternative, wenn im Wipptal wieder einmal der geliebte „Föhn“ bläst.

Käthe, Ju, Markus, Gottfried und Christoph haben am 12. April 2015 beim die Halbmarathon-Distanz bewältigt.

Am 28.3.2015 fand in Innsbruck wieder der erste Lauf „Frühlingslauf“ der Saison statt.