Nightrun Innsbruck

Heute war es wieder soweit - die 5. Auflage des Nightruns und meine dritte Teilnahme.

Ich bin zuversichtlich nach Innsbruck gefahren und wollte nur einen Trainingslauf machen aber als ich Erich sah war mein Vorhaben gleich mal weg. 5 Runden a 4,2 Km waren angesagt und es waren zum Schluss 1,5 harte Runden für mich. Erich hab i schön eingebremst sodass er spielerisch mein Tempo hallten konnte. Ausserdem sah ich so beim Dahinlaufen einige andere vom Laufverein wie den Lener Clan mit Betti, Nati, Livia und Julian sowie Jenewein Christopf, Gasser Josef und vom Hören und Schreiben Riedl Paul. Es war eine tolle Veranstalltung bei tollem Wetter und guter Atmosphere.

Ich freue mich schon aufs nächste Jahr und hoffe noch mehr "blues" zu sehen